P1010679 ID0W3433.jpgklein_1_ ID0W3606 lisa gig julia P103005820150306_111012_resized

Ponyvermietung

Allgemein: Bitte beachtet bei eurem Besuch auf unserem Hof, das die Tiere grundsätzlich nicht gefüttert werden sollen.
Da wir ein Privat Betrieb sind möchten wir euch darauf hinweisen, das eigenes Essen und Getränke nicht mitgebracht werden dürfen.

Ponyreiten27.03.1

So nicht: Immer wieder beobachten wir, daß Kinder nicht von ihren Eltern geführt werden, sondern diese zwischendurch alleine reiten gelassen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, das dies sehr gefährlich und verboten ist, Tiere können immer erschrecken oder sich anders verhalten, als man erwartet. Bei einer Kontrolle führt dies zu einem sofortigen Reitverbot. Die bereits entrichteten 10€ werden nicht zurückerstattet.

Wann: Ganzjährig bieten wir Ponyreiten an Wochentagen und Samstagen an. Die Endzeiten richten sich über die Wintermonate nach dem Einbruch der Dunkelheit, die letzte Vermietung ist also 1 Stunde, bevor es dunkel wird. Ansonsten gelten die Zeiten auf unserem Flyer. Im Sommer bieten wir an  Sonntagen und Feiertagen Ponyvermietung nur bei gutem Wetter  an. Über die Wintermonate von 01.11. bis 01.04. ist an Sonntagen und an Feiertagen kein Ponyreiten. Gerade wenn Schauerwetter gemeldet ist und es kommt dann doch anders, ist es manchmal organisatorisch nicht mehr möglich Ponyvermietung anzubieten. Sie finden, falls wetterbedingt keine Ponyvermietung stattfindet auf der Homeseite rechts einen entsprechenden Hinweis. Ebenso werden wir bei zu hohen Temperaturen (über 30°) keine Ponys vermieten. Wir behalten uns vor, bei schwülwarmen Wetter etc. zu Gunsten unserer Ponys kein Ponyreiten anzubieten.  Übers Jahr finden immer wieder tolle Veranstaltungen auf unserem Hof statt. Ponyreiten wird dann normalerweise nur auf unserer Hoffläche möglich sein, wo man dann einige Runden mit unseren Ponys drehen kann. Näheres erfahren sie dann auf unseren Veranstaltungen.  

Wo, Wie Zum Spazieren gibt es einen Rundweg, für den man ca. eine Stunde braucht. Der Weg ist ausgeschildert, 3/4 der Strecke ist asphaltiert.
Wir können jedoch nicht garantieren, dass jeder auch diese Runde komplett gehen kann. Dies hängt unter anderem auch mit dem Geschick des Ponyführers zusammen. Seien sie jedoch versichert, dass die allermeisten unserer jungen Reiter und Ponyführer auf den Ponys die ganze Runde schaffen.
Der junge Reiter, Reiterin muß einen Helm tragen. Der Führer sollte geschlossene Schuhe tragen. Denn auch wenn die meisten unserer Ponys nicht beschlagen sind, tut ein Ponyhuf auf ungeschützten Zehen echt weh und kann zu Abschürfungen etc. führen.

Ihr müsst nicht reservieren, einfach vorbeischauen. Wenn noch keine Ponys fertig sind, muß man mit bis zu 30 Minuten Wartezeit rechnen. - Aber auf unserem Hof mit den vielen Tieren und dem Spielplatz geht die Zeit schnell vorbei.
Hinweis: Die Ponyvermietung ist ausschliesslich auf unseren Shetlandponys. Wenn ihr etwas größer seit, wäre es gut wenn ihr euch im Vorfeld bei uns meldet und fragt ob ein größeres Pony zur Verfügung steht. Aus Versicherungsgründen keine Ponyvermietung ohne einen Erwachsenen, der das Pony führt!
Preis für eine Stunde:
10 €